Sunflowers
Emotionen und zwischenmenschliche Dinger...

Heute frage ich mich, warum wir Frauen uns eigentlich immer den gleichen Typ-Mann suchen? Wir beten nach jeder Enttäuschung, der Nächste wird anders sein, der Nächste ist kein Arschloch mehr, ich lass mich nie wieder von einem Mann unterdrücken und bla bla bla....! Doch die traurige Wahrheit ist, wir fallen meist immer wieder darauf rein, weil wir nicht aus unserem bequemen Trott ausbrechen wollen. Das würde ja Veränderung und Umstellung heißen, eigene Handlungen und Denkweisen zu hinterfragen. Sich selbst in den Mittelpunkt stellen und ernsthaft unsere Wirkungsweise auf die Umwelt zu hinterfragen. Nun, das klingt nach ziemlich viel Arbeit und einer emotionalen Auseinandersetzung. ANSTRENGEND! Aber nötig, um auch mal den anderen Menschen eine Chance zu geben, Ihnen eine Möglichkeit zu geben, unser Herz und Verstand mit Echtheit zu überzeugen. Klingt spannend! Doch in erster Linie zählt die Selbstliebe! Früh in den Spiegel zu schauen und sich selbst ein "Ich liebe mich." zu geben und das aus voller Überzeugung. Auf Männer mit einer Selbstbildproblematik wirkt das eher abschreckend und das bewahrt uns vor Reinfällen. Die Formel also ist ziemlich einfach.
7.10.14 23:32
 
Letzte Einträge: Unbekannte "Neue", Kleiner Augenblick


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Markus (8.10.14 07:46)
Klasse Beitrag!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de